← Zurück zur Rezeptübersicht

Die Zutaten für die Orangensauce

  • Bratfond aus der Ofenform
  • Saft einer Bio-Orange
  • 1,5 EL Soßenbinder (hell)
  • 1 EL Schmand
  • Salz und Pfeffer nach Belieben


  • Rezept Sauce

    Auteur: Kaufnegans.de
    Deine Gans ist natürlich erst komplett mit einer feinen Sauce:

    1. Bratfond aus der Ofenform durch ein Sieb gießen, kurz stehen lassen und das Fett ausschöpfen. Das Gänsefett für leckere Schmalzbrote aufheben und eventuell mit frischen Kräutern in sauberen Gläsern luftdicht verschließen. Mit dem Gänsefett kannst du auch deinen Rot- bzw. Grünkohl verfeinern.

    2. Den Bratfond mit dem Orangensaft in einem kleinen Topf aufkochen. Zuerst den Soßenbinder unter Rühren einstreuen, dann den Schmand in die Soße rühren. Mit Salz und Pfeffer würzen und bis zum Servieren warmhalten.